Archiv für den Monat: Juli 2014

Aquarell Maltechnik

Aquarell- Maltechnik gelöste Pigmente auf Aquarellpapier

In Zusammenarbeit mit der Firma Digiposter e.K. aus München ist eine ausführliche Abhandlung (mit Fotostrecke) zum Thema: Aquarell Maltechnik entstanden. Die Abhandlung zeigt die einzelnen Arbeitsschritte über die Erstellung der ersten Skizzen bis hin zur finalen Colorierung der Bilder.

Aquarell Maltechnik

Unter dem Begriff Maltechnik ist das Auftragen von Farben mit bestimmten Eigenschaften auf Untergründe bzw. Bildträger zu verstehen. Es geht also um die materielle Seite bei der Entstehung eines Kunstwerkes, nicht um dessen Stil oder seine Aussage.

Link zum ArtikelAquarell Maltechnik
Link zur Aquarellbilder GalerieMärchenhafte Städte
Link zum Aquarellbild: Eisland



Der Froschkönig

Aquarellbild Der Froschkönig aus meiner Aquarellbilder- Serie:
Märchenhafte Städte 

Aquarellbild - Der Froschkönig - Bilder für das Kinderzimmer

Der Froschkönig - Suchspiel Suchsel

Der Froschkönig

Kindergeschichten zum Lesen, Schmunzeln und Weitererzählen

• Der verwandelte König
Eine Kurzgeschichte von Jungautor  © Malik K. , 8 Jahre, Klasse 3b

Es war einmal ein König Jack. Der König war nett. Alle mochten ihn. Aber einer mochte ihn gar nicht. Das war ein böser Zauberer. Er hieß Fridolin. Der böse Zauberer beschloss den König in einen Frosch zu verwandeln. Er sagte einen Zauberspruch: „Abrakadabra du verwandelst dich jetzt in einen Frosch.“  „Oh nein“, rief der König aufgeregt. Aber da war es schon zu spät. Nun war er ein kleiner grüner Frosch. Doch obwohl er nun ein Frosch war, mochten ihn die Leute der Stadt Diswal noch immer. Plötzlich bekam der König selber Zauberkräfte. Er beschloss den bösen Zauberer zu verbannen und sagte: „Abrakadabra simsalabim Fridolin soll verschwinden.“ Jetzt konnte Fridolin nicht mehr nach Diswal kommen. Dann lebten alle Menschen der Stadt in Frieden.

Link zum Original- Aquarellbild: Der Froschkönig
Link zum Suchspiel: Der Froschkönig (Unterrichtsmaterial – Deutsch in der Grundschule)
Aquarellbilder- Serie: Märchenhafte Städte



Kater Karli wohnt jetzt im Norden

kater-karli

Kater KarliHallo!
Ich bin’s, Kater Karli!

Ich bin ein Kinderzimmerbild. Und was noch viel, viel wichtiger und noch viel, viel toller ist: Ich bin ein GEWINN!

Glaubt ihr nicht?

Doch, stimmt!

Das kam nämlich so: Dort, wo die vielen tollen bunten Kinderzimmerbilder wohnen, fand neulich eine Verlosung statt. Wer jetzt an eine altmodische Tombola oder so denkt, der täuscht sich. Neee, die Verlosung lief über so etwas neumodisches, das heißt Facebook. Ich kenne mich da ja nicht so richtig aus, aber egal. Ich habe jedenfalls sehr schnell gecheckt, dass ich der Gewinn sein sollte.

die Gewinner Mäuse

Da war ich natürlich mächtig stolz! Es haben ganz viele Leute mitgemacht, die mich alle gewinnen wollten. Weiterlesen…

Unsere Mama hat mitgespielt und gewonnen. Wir beiden Mäuse aus dem Norden freuen uns über das Bild :-)))

 

 

 

 



Aquarellbild Leuchtturm

Mein neues Aquarellbild Leuchtturm Stadt aus der Serie: Märchenhafte Städte.

Aquarellbild Leuchtturm

Aquarellbild Leuchtturm

Meine liebe Kollegin Kinderbuchautorin Elke Bräunling hat eine wunderschöne Kindergeschichte zum Thema Leuchttürme geschrieben. „Leuchttürme sind toll

Leuchttürme sind toll und sie sind sehr sehr wichtig und nützlich, lernt Pia bei ihrem Nordseeurlaub

In den Ferien machten Pia und Pit Urlaub auf dem Bauerhof, und dieser Bauernhof stand auf einer Nordseeinsel. Das war, fanden die Geschwister, ziemlich cool.
Nur den Leuchtturm, den fand Pia nicht so toll. Hohe Türme nämlich machten ihr Angst.
“Dort wird mir schwindelig”, maulte sie. “Wozu brauche ich einen Leuchtturm?”
“Leuchttürme sind wichtig für die Schifffahrt”, sagte Papa.
“Sie retten Leben”, fügte Mama hinzu.
“Und man kann von dort oben die ganze Insel sehen”, schwärmte Pit.
Während ihre Eltern und Pit auf den Turm kletterten, wartete Pia trotzdem lieber auf dem Deich. Es machte ihr Spaß, die Schafe zu beobachten, die hier weideten. Es war Ebbe und das Meer hatte dem Watt Platz gemacht. Pia mochte das Watt. Am liebsten hätte sie den ganzen Urlaub damit verbracht, im Watt auf „Forschertour“ zu gehen.
Da! War da nicht ein klägliches Blöken? Pia sprang auf.
“Bestimmt hat sich eines der Lämmer verirrt. Ich muss ihm helfen.”
Ohne nachzudenken zog sie Schuhe und Strümpfe aus und rannte über die Deichwiese ins Watt. Wieder blökte das Lamm. Es kam von links.
Eilig stapfte Pia durch den nassen Schlick. Doch seltsam: Nun hörte sie das Blöken eher rechts. Pia blickte über die weite Wattlandschaft, dann sprang sie über einen Siel und folgte den Rufen des Tieres. Sie musste noch zwei weitere Siele überqueren, bis sie am Ziel war. Sie lauschte wieder. Nichts.
“Lämmchen! Wo bist du?”, rief sie, doch sie hörte nur ein Rauschen. Ob die Flut schon kam? Weiterlesen…

 

Link zum Aquarellbild: Leuchtturm Stadt
Aquarellbilder- Serie: Märchenhafte Städte

 

[Tags]: Leuchtturm, Boot, Schiff, Paar, Strand, Meer



Gütesiegel – diese Website ist für Kinder geeignet

Der Internet- und Kinder-Tüv FragFinn.de hat meine Webseite: http://www.sonja-mengkowski.de geprüft und auf der Whitelist freigegeben, damit ist mein Angebot „fröhliche Gemälde für Kinder“ ab sofort offiziell mit dem Gütesiegel: „geeignet für Kinder“ im Internet versehen.

Das freut mich sehr und dafür danke ich dem FragFinn.de-Gremium gerne!

diese Website ist für Kinder geeignet

fragFINN ist eine Suchmaschine, die Kindern einen geschützten Surfraum bietet. Ihr Ziel ist es, dass sich Kinder frei im Internet bewegen können, ohne auf für sie ungeeignete Inhalte zu stoßen. Hinter fragFINN steckt eine umfangreiche Liste mit kindgeeigneten Internetangeboten. Diese so genannte Whitelist wird von Medienpädagogen täglich aktualisiert, ergänzt und permanent geprüft. Weitere Informationen zum Gütesiegel



Neues Blogspot Profil – Bunte Kinderwelten

Mein Blogspot- Profil – bunte Kinderwelten – habe ich zum Thema Unterrichtsmaterialien “Kunst für Kinder” komplett überarbeitet. Alle Beiträge sind jetzt nach Materialart und Themen sortiert.

Neues Blogspot- Profil http://sonjamengkowski.blogspot.de/
(mit einem Klick auf den Link gelangen Sie zu meinem Blogspot- Profil auf: http://sonjamengkowski.blogspot.de/)

Neues Blogspot Profil Bunte Kinderwelten