© Atelier BuntePunkt | fröhliche Wandbilder fürs Kinderzimmer
 | 10/12/2013

Elfen Stadt

Bilder- Galerie Serie: Märchenhafte Städte (Aquarellmalerei)

Elfen Stadt - Serie: Aquarellbilder fröhliche Motive fürs Kinderzimmer

Motiv: Elfen Stadt

Dieses Bild- Motiv können Sie in verschiedenen Größen als Wandbild fürs Kinderzimmer in unten aufgeführten Onlineshops bequem und sicher *bestellen.
Ausführungen:
■ FIN-ART Kunstdruck- POSTER (preisgünstiger Klassiker)
■ FIN-ART Kunstdruck- LEINWANDDRUCK / LEINWANDBILD (Top Seller)
■ FIN-ART Kunstdruck- hinter ACRYLGLAS (Spritzwasser geschützt)

Preise & Lieferzeiten:

Onlineshop – Deutschland:

Onlineshop Atelier BuntePunkt by Oh My Prints

Versand: DE | AT | NL | FR | BE | IT

Onlineshop – Schweiz:

Onlineshop für die Schweiz

Produktion: CH – Versand: CH



 

 

*Für Ihre Bestellung gelten die jeweiligen AGB’s und Datenschutzerklärungen der Onlineshopbetreiber, die selbst die komplette Kauf-  und Buchungsabwicklung durchführen und ebenso Vertrags- und Ansprechpartner für Sie als Kunde sind.

 

[Suchworte]:  elfen, fee, gute fee, blume des lebens, herz, orange


 

Kurzgeschichten zum Lesen, Schmunzeln und Weitererzählen

Linie
Ausschreibung / Projektarbeit – Kurzgeschichten von Kindern für Kinder
Linie
Schülerinnen und Schüler der Grundschulklasse 3 der Grundschule am Grünen Kamp in Delmenhorst  schreiben Kurzgeschichten zu meiner Bilderserie „Märchenhafte Städte

• Die Feenprinzessin und der Feenprinz
Eine Kurzgeschichte von Jungautorin  © Alessandra R., 8 Jahre, Klasse 3b

Es war einmal eine Feenprinzessin. Sie hieß Sara. Sie war in einem Land das war warm und wo es auch einen Prinzen gab. Er hieß Pascal. Er war in einem kalten Land. Eines Tages hatte der König und die Königin beschlossen, dass Sara Pascal sieht und dann eine Liebe entsteht. Also haben sie die beiden in den Garten geschickt.. Dann sahen sie sich und sie mochten sich nicht. Sara sagte: „So stelle ich mir das nicht vor.“ Und Pascal sagte: „So stelle ich mir da auch nicht vor.“ Und der König sagte: „So sind kleine Kinder.“ Und sie wuchsen. Als sie erwachsen waren haben der König und die Königin die beiden in den Saal geschickt und dann trafen sie sich. Und mit dem ersten Blick liebten sie sich und es gab eine Hochzeit.