© Atelier BuntePunkt | fröhliche Wandbilder fürs Kinderzimmer
 | 04/12/2013

Oskar das Glücksschwein

Bilder- Galerie Serie: Fröhliche Freunde (Pastellmalerei)

Oskar das Glücksschwein - Serie: Pastellbilder Motive fürs Kinderzimmer

Motiv: Oskar das Glücksschwein

Dieses Bild- Motiv können Sie in verschiedenen Größen als Wandbild fürs Kinderzimmer in unten aufgeführten Onlineshops bequem und sicher *bestellen.
Ausführungen:
■ FIN-ART Kunstdruck- POSTER (preisgünstiger Klassiker)
■ FIN-ART Kunstdruck- LEINWANDDRUCK / LEINWANDBILD (Top Seller)
■ FIN-ART Kunstdruck- hinter ACRYLGLAS (Spritzwasser geschützt)

Preise & Lieferzeiten:

Onlineshop – Deutschland:

Onlineshop Atelier BuntePunkt by Oh My Prints

Versand: DE | AT | NL | FR | BE | IT

Onlineshop – Schweiz:

Onlineshop für die Schweiz

Produktion: CH – Versand: CH



 

 

*Für Ihre Bestellung gelten die jeweiligen AGB’s und Datenschutzerklärungen der Onlineshopbetreiber, die selbst die komplette Kauf-  und Buchungsabwicklung durchführen und ebenso Vertrags- und Ansprechpartner für Sie als Kunde sind.

 

[Suchworte]: oskar, glücksschwein, schwein


Kindergeschichten zum Lesen, Schmunzeln und Weitererzählen
• Das Glücksschwein
Eine Kindergeschichte von meiner lieben Kollegin © Elke Bräunling

Ob ein Glücksschwein immer Glück hat?

Auf der Ladentheke gleich neben der Kasse der Bäckerei Huber standen an den Tagen vor Silvester viele Reihen frisch geformter Glücksschweine aus Marzipan mit einem Kleeblatt im Mund.
Eines dieser Schweine schien etwas aus der Art geraten zu sein. Es war größer als seine Kollegen, denn Bäcker Huber hatte beim Formen noch etwas Marzipan übrig gehabt. Na ja, hatte er gedacht, möge dieses Schwein irgendeinem armen Teufel besonders viel Glück im neuen Jahr bringen.
Das besondere Glücksschwein war mächtig stolz.
“Wer mich kauft”, tönte es la
“Oder sogar ein ganzes Jahrtausend?”, spottete eines der anderen Schweine.
“Mindestens”, sagte das Glücksschwein und es begann, mit hoch erhobenem Kopf und vor Stolz geschwellter Brust vor den anderen Schweinen auf der Theke auf- und abzutrippeln.
Weil es aber seinen Kopf gar so hoch reckte, stolperte es über seine eigenen Füße und fiel, plumps, auf den Boden.
Dort lag es nun in viele Teile zerbrochen, mit einem schiefen, gar nicht mehr stolzen Grinsen im Gesicht. Während es sich noch wunderte, kam ein Hund von der Straße in die Bäckerei geflitzt und fraß die Marzipanreste rutzeputz auf.
Da lachten die anderen Schweine, und eines sagte:
“Jaja, so ist das mit dem Glück! Wenn man nicht ganz genau darauf aufpasst, kann es leicht zerbrechen.”