© Atelier BuntePunkt | fröhliche Wandbilder fürs Kinderzimmer
 | 05/04/2016

Vita | Malerin Sonja Mengkowski

Das zentrale Motiv meiner Werke sind Fantasiewelten und Fabelwesen für Kinder, mit denen ich auf eine fröhliche Art und Weise Unbeschwertheit, Lebensfreude und Fantasie zum Ausdruck bringe.

Mit meinen Bildern möchte ich den Betrachter auf eine Reise in eine unbeschwerte und liebevolle Welt voller Geschichten und Abenteuer einladen. Meine Landschaften und Fantasiewesen sollen Erinnerungen an vergangene Kindheitstage schaffen, die im Alltag manchmal verloren gehen. Doch mein Hauptaugenmerk liegt darin, die Vorstellungskräfte der Kinder zu beleben und zu motivieren selbst kreativ zu werden.

Foto Sonja Mengkowski

Kurz-Vita:

Geboren wurde ich im idyllischen Siebengebirge und bin in einer Künstlerfamilie aufgewachsen. Meine Mutter ist ebenfalls Malerin. Sie hat mich schon in früher Jugend inspiriert, wofür ich ihr sehr dankbar bin. Heute lebe ich mit meiner Familie in Brodersby-Schönhagen an der Ostsee. Seit 1993 setze ich mich intensiv mit Kunst, Aquarell- und Ölmalerei auseinander. 1997 begann ich meine Serien „Städte der Liebe“ und „Kings of Love“. Mit den kräftigen, leuchtenden Farben und den märchenhaften Motiven möchte ich nicht nur die Fantasie von Kindern anregen. Auch Erwachsenen möchte ich ein Fenster öffnen, durch das sie Glück und Lebensfreude sehen können.

Darüber hinaus leite ich Malkurse für Kinder und Jugendliche an einem Gymnasium. Für mich ist es eine erfüllende Aufgabe, jungen Menschen die Kunst nahezubringen. Die schönste Bestätigung erfahre ich jedoch auf meinen Ausstellungen in ganz Deutschland. Wenn die Besucher mit einem Lächeln im Gesicht vor meinen Bildern stehen, bin ich glücklich. Denn dann habe ich das gute Gefühl, dass der Gedanke der Liebe bei den Menschen angekommen ist.

 

 


 

… immer eine Reise wert:

■ Auf meiner wohl niemals endenden Reise durch die Welt des Internets  bin ich auf den sehr schönen Blog von Stefanie Roloff „lieblingsgören.de“ gestoßen. Stefanie und Ihre kleinen Mäuse 4 und 6 Jahre alt schmökern für Ihr Leben gerne in neuen und wieder entdeckten Kinderbüchern. Mama Stefanie Germanistin & freie Journalistin schreibt regelmäßig auf Ihrem Blog über Ihre neueste Entdeckung in der Welt der Kinderbücher. Von mir gibt es 5 Sterne für diesen Liebevoll betreuten Blog.

 

■ Meine liebe Kollegin Gerlinde aus Österreich bietet auf Ihrer Webseite Kinderbücher mit Namen an.  Sehr liebevoll gestaltete und Personalisierte Kinderbücher werden individuell nach den Vorgaben Ihrer Kunden produziert. Jedes Kinderbuch ist somit ein Unikat.