© Atelier BuntePunkt | fröhliche Wandbilder fürs Kinderzimmer
 | 08/01/2014

Kurzgeschichten für Kinder

Kurzgeschichten von Kindern für Kinder  |  Kindergeschichten von Elke Bräunling

Liebe Besucher,
mit der Neuauflage meiner Webseite,  habe ich in Zusammenarbeit mit der Kinderbuchautorin  © Linéa Sommer Kurzgeschichten für Kinder rund um die Szenerien und Figuren meiner Bilderserien entstehen lassen. Ich wünsche meinen Besuchern viel Freunde beim lesen!

 

Kinderbuchautorin © Linéa Sommer schreibt Kurzgeschichten für Kinder

 

Die Abenteuerreisen vom „Drachenflieger Ben“ unterwegs in den „Märchenhaften Städten“ zum lesen, schmunzeln und weitererzählen.

Liebe Besucher, mit meinen Kurzgeschichten für Kinder möchte ich Sie und Ihre Kinder einladen Ihre eigenen kleinen Geschichten zu meinen Bildern entstehen zu lassen.
Hinweis! Die Kurzgeschichten befinden sich jeweils unterhalb der Bildergalerien. Zum lesen der Kurzgeschichten klicken Sie bitte auf [weiterlesen]
Kurzgeschichten für Kinder zur Serie Märchenhafte Staedte
• Von Ben, der gern fliegen wollte

Es war ein sehr kalter Wintervormittag an diesem ersten Tag im neuen Jahr. Die neugierigen Sonnenstrahlen blickten durch ein fein sauber geputztes Fenster eines Dachbodens. „Das ist ja genauso ein Fenster wie von dem alten Haus in Sonnenstadt, das wir gestern besucht haben.“ rief ein Sonnenstrahl. „Oh je“, antwortete ein anderer Sonnenstrahl, „wie langweilig das war. [weiterlesen]

 

• Drachenflieger Ben unterwegs in Sonnenstadt

Sonnenstadt war eine große Stadt und hatte viele bunte Häuser. Die sonnengelben, lilafarbenen, himmelblauen oder quietschgrünen Bauwerke hatten runde Türen, schräge Fenster und immer knallrote Dächer mit Türmen und Spitzen auf denen Herzen und Kronen im Takt des Windes wippten. [weiterlesen]

 

• Die kurze Rast

Drachenflieger Ben machte sich auf den Weg in das sagenumwobene Windmühlenland. Die Reise bis dahin war sehr weit. Selbst mit seinem pfeilschnellen Papierdrachen brauchte er einen ganzen und einen halben Tag. Kurzum, es machte Rast in der Baumstadt. [weiterlesen]

 

• Geburtstag in Blumenhausen

Drachenflieger Ben hatte immer an jeden ersten Tag im Monat Geburtstag. Und zum Geburtstag darf man sich etwas wünschen. Ben wünschte sich auch etwas: „Ich hätte gern einen neuen Hut.“, sprach es, flog einmal rechts herum und noch um die linke Ecke, dann landete es mitten auf der großen Wiese in Blumenhausen. [weiterlesen]

 

• Das Frühlingsfest

Die Natur hat alles grün gezaubert. Der große Reisende Drachenflieger Ben, klatschte vor Begeisterung in die Hände und steckte sich vor lauter Übermut die Hosen, Hemdtaschen und seine Mütze voller Blätter und Grasbüschel. [weiterlesen]

 

• Im sagenumwobenen Windmühlenland

Nun endlich, nach einer langen Reise, war Drachenflieger Ben im sagenumwobenen Windmühlenland angekommen. Hier hatte er sich mit Tormann Tim und den fröhlichen Freunden verabredet.  [weiterlesen]

 


 

Die Abenteuerreisen von Linchen und Ihren Freunden unterwegs in den „Märchenhaften Städten“ zum lesen, schmunzeln und weitererzählen.

Liebe Besucher, mit meinen Kurzgeschichten für Kinder möchte ich Sie und Ihre Kinder einladen Ihre eigenen kleinen Geschichten zu meinen Bildern entstehen zu lassen.

 Kurzgeschichten für Kinder zur Serie Bilder für Koenigskinder

• Der Wunderbrunnen

Viele Jahre lebte ein Wassergeist im Weiher vor der Burg in der Bonbonstadt. Nun ist die alte Burg verfallen und keiner wohnt mehr hier. Nicht einmal eine kleine Maus. Alle Bewohner sind ausgezogen. [weiterlesen]

 

• Das Waldfest

Im Kirchturm von Eulen Stadt wohnte einst das Uhrenmännlein Herr Ticktack.  Er sollte stets auf die große Kirchturmuhr aufpassen. Das war ganz schön schwierig. Die große Uhr war schon sehr, sehr alt. Vielleicht so alt wie der Mond, nach dem sie immer ging. [weiterlesen]

 

• Vom lustigen Hut

Linchen, das Blumenkind, hatte Geburtstag. Sie hat sich den Tag herbei gesehnt. Ihr Geburtstagswunsch war etwas außergewöhnlich. TimRosalieOlle und Bolle wollten ihn trotzdem erfüllen, auch wenn es nicht ganz einfach war. Linchen wünschte sich einen großen, lustigen Hut mit breiter Krempe. [weiterlesen]

 

• Die Geschichte von den Märchennüssen

In der Märchenstadt gab es einen wunderschönen Garten. In diesem Garten stand ein großer, alter Haselnussstrauch. Als die Nüsse reif waren, kam ein bunter Vogel angeflogen. Er freute sich über die vielen Nüsse und begann eine nach der anderen aufzuknacken. [weiterlesen]

 

• Bleistiftgeschichten

Nun, alle Geschichten, auch die von den fröhlichen Freunden aus den märchenhaften Städten finden eine Ende. Sie wurden vor sehr langer Zeit fein säuberlich mit einem Bleistift auf Papier geschrieben. [weiterlesen]

 


 

Die Abenteuerreisen von Kater Lulu und seinen Fröhlichen Freunden unterwegs in den „Märchenhaften Städten“ zum lesen, schmunzeln und weitererzählen.

Liebe Besucher, mit meinen Kurzgeschichten für Kinder möchte ich Sie und Ihre Kinder einladen Ihre eigenen kleinen Geschichten zu meinen Bildern entstehen zu lassen.

 Kurzgeschichten für Kinder zur Serie Fröliche Freunde

• Das alte Piratenschiff

„Hört, hört! Ich gebe euch kund,

die Geschichte von einem alten Piratenschiff und dem Meer. Kommt zu mir, setzt euch und hört mir zu!“ plapperte der Erzähler und machte alle Kinder neugierig.
„Da war dieses alte Piratenschiff und Kater Lulu der Kapitän. „Komm, wir fahren hinaus … Die See ist glatt. Nimm das Steuerrad in deine Hände …“, sprachen Kater Lulus fröhliche Freunde Lefti, Berti und Karl Heinz Kupinzki. [weiterlesen]

 

• Die Piratenprüfung

Kater Lulu, der Pirat kennt sich auf hoher See gut aus. Er steuerte sein Piratenschiff durch gefährliche Stürme und Nebelfluten. Ihm begegneten Seeungeheuer und er war auf Schatzsuche. [weiterlesen]

 

 Kater Lulus Seemansgarn

Da war doch der leere Zettel und der Stift. Kater Lulu fragte sich immer noch was er damit sollte. „Schreib doch an Linchen“ schlug Karl Heinz Kupinzki vor und lächelte ganz verschmitzt. „Meine Abenteuer an Linchen schreiben? Ich habe doch gar keine Adresse!“ „Fang doch schon mal an. [weiterlesen]

 

MEIN PERSÖNLICHER WEBTIPP:

Phantasievolle Gutenachtgeschichten von Zwergen, Drachen, Prinzessinnen & Clowns findet Ihr bei meiner lieben Kollegin Sara Roller auf www.die-guerbels.de

Ein Gedanke zu „Kurzgeschichten für Kinder

Kommentare sind geschlossen.